Lob an den Fizik Support

wpid-20160126_182346.jpg

Man soll ja öfters auch mal loben.
Heute habe ich eins für den Fizik Support.
An meinen Fizik R1 Schuhen ist mir leider schon letztes Jahr eine Schraube der Bindung abhanden gekommen. Was passendes war in meiner Schrauben Sammlung leider nicht dabei, also am Wochenende mal an die Fizik Support Adresse eine email geschrieben, ob es möglich sei, mir eine Ersatz Schraube zu schicken.
Montag gleich die Antwort bekommen: „gar kein Problem!“
Dienstag nicht nur ne Schraube, sondern gleich dieses komplette replacement Kit per DHL express bekommen.

So muss Kundenservice aussehen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal für die schnelle und unkomplizierte Hilfe.

Ersteindruck Canyon Aeroad CF SLX

Da ich häufiger danach gefragt werde, hier mal ein kleiner Ersteindruck zu meinem neuen Bike. Einem Canyon Aeroad CF SLX 9.0 SL.
Das neue Aeroad wurde 2014 erstmals vorgestellt und hat bei der Tour de France gleich mal mit zwei Etappensiegen geglänzt. Das hat natürlich meine Aufmerksamkeit geweckt und für ein etwas verfrühtes Weihnachtsgeschenk gesorgt.

Canyon Aeroad CF SLX

Serviceseitig wird ja auf dem Direktvertrieb manchmal ganz schön herum geritten. Hier muss ich mal eine Lanze für Canyon brechen. Als ich dies Jahr einen Lackschaden rund um das Tretlager an meinem 2008er Ultimate CF feststellte, wurde der Rahmen ohne Diskussion ausgetauscht. Das ganze hab ich vor Ort in Koblenz machen lassen. Dort war man sehr bemüht, konnte allerdings als Rahmenfarbe nicht mehr mein schönes fuji metallic white auftreiben.
Sonst hat aber alles reibungslos geklappt.

Service war also kein K.O. Kriterium für den Kauf. Würde es ein ähnliches Bike beim Händler hier vor Ort geben, hätte ich aber auch sicher nicht gezögert, bei einer anderen Marke zuzuschlagen.
Soviel kann ich aber schon mal sagen, ein ähnlich aufgeräumtes, so gut integriertes Rennrad, hab ich von einer anderen Marke in der Form noch nicht gesehen.

Continue reading

Erfahrungsbericht Swiss Side Hadron 625

Swiss Side Hadron 625 Seit langem mal wieder ein Blogeintrag von mir. Liegt wohl daran, dass ich im Sommer dann doch lieber draußen bin und das Wetter nutze, als zusätzlich zu den berufsbedingten Stunden vorm PC noch Blogeinträge tippsel.
Ein paar hab ich noch auf Halde liegen, aber bevor ich mit der Qualität eines Beitrags nicht zufrieden bin, stelle ich ihn lieber nicht ein. Lieber Klasse statt Masse.

So nun aber weg von den Ausreden, die mein schlechtes Bloggewissen irgendwie auch nicht beruhigen können. Hin zum Thema des Beitrags.

Ich hab mir ein paar neue Laufräder gegönnt. Und zwar die Swiss Side Hadron 625.
Auf der Suche nach einem Aero Laufradset war ich schon länger, wollte jedoch wenn auch was Vernünftiges haben. Continue reading