Hi,

ich bin Frank Tasche und betreibe seit kurzem diesen kleinen Blog hier.

Fotografie betreibe ich als Hobby. Im „richtigen Leben“ habe ich Wirtschaftsinformatik studiert und arbeite bei einem weltweiten Anbieter für professionellen Mobilfunk.
Da ich neben der Fotografie noch ziemlich begeisterter Läufer und Rennradler bin, wird es sicherlich auch dazu mal den ein oder anderen Beitrag geben.

Ich hätten den Blog ja Tasches.blog genannt. Aber die Domains sind leider immernoch nicht verfügbar. So müsst ihr mit der Fotografie als Hauptaufhänger leben 😉

Seit ca 3 Jahren habe ich begonnen mich etwas mehr mit den Hintergründen der Fotografie auseinanderzusetzen.
Fast alles was ich weiß, hab ich aus anderen Blogs oder Büchern. Dies war einer der Gründe einen eigenen Blog anzufangen. Ich finde es großartig, dass es immer wieder Leute gibt, die bereit sind, ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit anderen zu teilen.

Genau darum geht es auch in diesem Blog. Ein bisschen was dazu ist auch im ersten Beitrag des Blogs nachzulesen.
Vieles, was man so erfährt, vergisst man zu schnell wieder oder könnte auch für andere interessant sein.

Blogbeiträge wird es vorerst relativ unregelmäßig geben. Immer dann, wenn ich der Meinung bin, es könnte nützlich für mich oder andere sein, es aufzuschreiben.
Da ich ungern halbe Sachen mache, fehlt mir auch oft die Zeit die Beiträge so rund zu machen, dass ich sie ohne schlechtes Gewissen online stellen kann.
Vielleicht ist ja trotzdem das ein oder andere nützliche für euch dabei.

Ich bin immer offen für Anregungen und Kritik, also nehmt bitte kein Blatt vor den Mund.

Schaut doch ruhig öfter mal hier vorbei!

1 Comments

  1. hey frank

    danke für deinen tollen bericht über das canyon cf slx! leider zeigst du es nur von der rechten seite und ich frage mich, wie die hintere bremse verdrahtet ist. kurz blitzt es seitlich mal durch und scheint nicht so hübsch, hast du evtl mal ein bild? vielen dank und gruß,

    sascha

    Reply

Leave a Comment.